Schweißdrüsenentfernung (Achseln)

Sehr starkes Schwitzen in der Achselhöhle (axilläre Hyperhidrose) muss unter Umständen mit einer chirurgischen Schweißdrüsenentfernung durch einen plastischen Chirurgen behandelt werden. Hierzu kann entweder ein traditionelles chirurgisches Verfahren oder ein minimal-invasives Verfahren, die so genannte Saugkürettage, eine modifizierte Form der Fettabsaugung, angewendet werden.

operative Schweißdrüsenentfernung

Die Saugkürettage ist ein ambulantes Verfahren, bei dem die Schweissdrüsenentfernung durch schnelles Absaugen und Schaben erfolgt (Kürettage). Mehr als 95 Prozent der Patienten berichten über weniger Beschwerden und dauerhafte Trockenheit. Die Patienten können nach einer solchen Operation zur Entfernung der Schweißdrüsen Narbenbildung oder Kompensationsschweiß (übermäßiges Schwitzen von Rücken, Rumpf und Beinen) verspüren.

Ziel der Schweißdrüßenentfernung

Permanente Entfernung der Schweißdrüsen in den Achselhöhlen durch Kürettage und Absaugen. Der Zugang zur Schweißdrüsenentfernung unter den Achseln erfolgt durch einen kleinen, 1 cm langen Schnitt im behaarten Bereich der Achselhöhle. Im Gegensatz zur ebenfalls sehr effektiven Botoxbehandlung ist diese Methode dauerhaft.

Behandlungsdauer:
Die Operation dauert etwa 60 bis 90 Minuten.

Betäubung:
Örtlich

Ambulant oder stationär:
Der Eingriff zur Schweißdrüsenentfernung erfolgt ambulant in unserer Praxis. Patienten kehren später am Tag nach Hause zurück. Die meisten Patienten kehren bereits am nächsten Tag wieder zur Arbeit zurück.

Nach der Behandlung:
Leichter Druckverband für ca. 24. Stunden

Risiken:
Selten vermehrte Blutung oder Entzündungen, sehr selten ist eine Nachbesserung wegen zurückgebliebener Drüsenreste erforderlich.

Erholungszeit:
Arbeitsfähigkeit nach ein bis zwei Tagen. Die zwei einzelnen Fäden werden nach acht Tagen gezogen.

Sie haben Fragen?

Schönheitschirurg

Dr. med. H.-H. Spitalny - Facharzt für Plastische und ästhetische Chirurgie
Facharzt für Plastische und ästhetische Chirurgie
[mehr Infos]

Schönheit mit CBD

%d Bloggern gefällt das: